Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

Zurück zur Seite
Bild in Druckqualität:
Dateiformat: image/pjpeg
Dateigröße:
„Wir freuen uns sehr über die Platzierung unter den besten Unternehmens-marken“, sagte Anish K. Taneja, President Michelin Europe North, bei der Preisverleihung am 21. Februar in München.
Klicken Sie auf die Thumbnails
um eine größere Vorschau zu sehen.

Kontakt:

22.02.2018

Michelin gehört zu Europas Top-10-Unternehmen

Deutsches Markenranking wählt Reifenhersteller zu den „Besten Unternehmensmarken in Europa“

­

MICHELIN zählt zu den Top-10-Marken in Europa. So lautet das Ergebnis der repräsentativen Studie „best brands – das deutsche Markenranking“, die im Auftrag der Serviceplan Gruppe und ihrer Partner jedes Jahr die beliebtesten Marken ermittelt. Der Reifenhersteller sichert sich darin zusammen mit seinen Mitbewerbern den Titel „Beste Unternehmensmarke in Europa“. Bereits 2016 platzierte sich MICHELIN in der Kategorie „Beste europäische Unternehmensmarke in Europa“ unter den Top 10. „Wir freuen uns sehr über die Platzierung unter den besten Unternehmensmarken“, sagte Anish K. Taneja, President Michelin Europe North, bei der Preisverleihung am 21. Februar in München. „Für uns ist die erneute Auszeichnung eine Bestätigung, dass wir mit unseren Produkten und Services der Marke MICHELIN den richtigen Weg gehen. Wir werden auch in Zukunft alles dafür tun, unsere Kunden mit unseren Produkten und Dienstleistungen glücklich zu machen, die Stärken unserer Marke weiter auszubauen und an unserer Markenstrategie der nachhaltigen Mobilität festzuhalten.“

Seit 2012 wird der Award der „Besten Unternehmensmarke“ regelmäßig auch auf internationaler Ebene verliehen, in diesem Jahr wurde die „Beste Unternehmensmarke in Europa“ gekürt. Das Marktforschungsunternehmen GfK befragte in einer Onlinestudie insgesamt 5.000 Personen in Deutschland, England, Frankreich, Italien und Spanien. Die Vorauswahl der Unternehmen erfolgte nach Umsatzvolumen, Marktkapitalisierung und der Aktivität der Unternehmen in allen Ländern. Um den europäischen Kontext repräsentativ abzubilden, flossen die Relevanz der einzelnen Märkte nach Bevölkerungszahl und die Markenbekanntheit in den jeweiligen Ländern in die Studie ein.

Seit 2004 verleiht die Agentur Serviceplan zusammen mit GfK, ProSiebenSat.1 Media, Wirtschaftswoche, Die Zeit, Markenverband und Ströer jährlich die „best brands“. Neben der besten Unternehmensmarke erhalten zudem die besten Produkt- und Wachstumsmarken sowie in diesem Jahr die Sonderkategorie „Beste E-Commerce-Marke“ Auszeichnungen.

Über Michelin (www.michelin.de)
Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 111.700 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in 171 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft das Unternehmen Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen und Motorräder. Produziert wird in 68 Werken in 17 Ländern auf 5 Kontinenten. Um seine anspruchsvollen Produkte und Technologien permanent weiterzuentwickeln, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited (MLL) ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativem Zubehör. Die hohe Qualität der MICHELIN Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen.

Rückfragen bitte an:
Nadine Rüble, Telefon +49 (0)721 530-1336 oder an Dr. Heimo Prokop

Agentur für die Schweiz:
open up AG, Bernhard Kobel, Telefon +41 (0)44 295-9078