Zugangsdaten vergessen?

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 2 3
i
iCheck
Das Servicemodul iCheck von MICHELIN TIRE CARE ermöglicht Flotten mit eigener Werkstatt die vorausschauende und systematische Reifenwartung. Das Angebot ermöglicht ein Überwachen des Fuhrparks in Echtzeit und reduziert außerdem die Zeit für die Überprüfung der Reifen auf circa ein Drittel. Mit iCheck haben Transportunternehmer jederzeit Zugriff auf alle wichtigen Informationen. Das Risiko von Fahrzeugausfallzeiten aufgrund von Reifenproblemen sinkt, der Reifentausch und das Nachschneiden können rechtzeitig geplant und der Reifen bis zur Abfahrgrenze genutzt werden. Dies hilft, den Kilometerpreis zu reduzieren, verbessert die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens und schont die Umwelt.
Nutzer erhalten ein Service-Kit mit Profiltiefenmesser, Luftdruckprüfgerät und PDA zur einfachen Reifenprüfung. Der Nutzer erhält Warnmeldungen für sofortige Maßnahmen. Des Weiteren können Online-Berichte und Analysen über die Reifen jederzeit abgerufen werden.
iManage
Die umfassende digitale Reifenwartung iManage von MICHELIN TIRE CARE nutzt den RFID-Chip (Radio Frequency Identification) im Reifen. Damit können Spediteure mit eigener Werkstatt jeden einzelnen Reifen über das gesamte Leben hinweg, das heißt vom ersten bis zum letzten Kilometer, vom Kauf bis zur Entsorgung, gezielt verfolgen. Mit iManage können alle Reifendaten gesammelt und ausgewertet werden.
Über ein spezielles Online-Portal werden alle Daten zusammengefasst. Der Transportunternehmer kann über diesen Zugang Analysen und Berichte mit Informationen zum Reifenfülldruck, zum Restprofil, dem allgemeinen Zustand der Reifen, dem daraus resultierenden Reifenbedarf und zu seinem Lagerbestand erhalten. Die detaillierte Datenanalyse sorgt für hohe Transparenz. Sie ermöglicht es, notwendige Wartungsmaßnahmen wie Nachschneiden, Runderneuern und Reifenwechsel frühzeitig zu planen. Dadurch wird es möglich, Standzeiten punktgenau und so kurz wie möglich zu halten.
InfiniCoil
InfiniCoil ist ein im Endlos-Verfahren über den gesamten Umfang der Karkasse gewickeltes Stahlseil. Die InfiniCoil-Architektur stabilisiert die Lauffläche, reduziert Verformungen, sorgt für eine gleichmäßige Bodenaufstandsfläche des Reifens, verleiht hohe Haftung und Sicherheit beim Fahren und dadurch eine hohe Laufleistung. InfiniCoil ist eine Innovation der MICHELIN Durable Technologies (siehe auch dort).