Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

MICHELIN erneut zur besten Reifenmarke gewählt

Bild in Druckqualität:
Dateiformat: image/pjpeg
Dateigröße:
Die Leser der renommierten Fachzeitschrift „MOTORRAD" haben gewählt: MICHELIN erreicht in der Kategorie Reifen die höchste Stimmenzahl und erhält als Topmarke den „Best Brands 2014" Award.
Klicken Sie auf die Thumbnails
um eine größere Vorschau zu sehen.

Kontakt:

18.03.2014

MICHELIN erneut zur besten Reifenmarke gewählt

Mehr als 45.000 Leser der Zeitschrift MOTORRAD haben entschieden: Der „Best Brands 2014" Award geht an MICHELIN.

Die Leser der renommierten Fachzeitschrift „MOTORRAD" haben gewählt: MICHELIN erreicht in der Kategorie Reifen die höchste Stimmenzahl und erhält als Topmarke den „Best Brands 2014" Award. „Unser komplettes Team ist Stolz auf das Votum der MOTORRAD-Leser. Wir sehen diese Auszeichnung als Bestätigung unserer Kunden dafür, dass wir mit unseren Produkten die Erwartungen sehr gut erfüllen. Zugleich spornt es uns an, uns immer weiterzuentwickeln", erklärt Thilo Ehnis, Leiter des Geschäftsbereichs Zweiradreifen Deutschland, Österreich, Schweiz und Zentraleuropa bei Michelin im Rahmen der Preisverleihung am 17. März in Stuttgart.

Der jährlich von Europas größter Motorradzeitschrift verliehene Preis gilt in der Marktforschung als ein wichtiger Indikator für Kundenzufriedenheit im deutschen Motorrad- und Zubehörmarkt. Die Marke MICHELIN belegt mit 60,7 Prozent der abgegebenen Stimmen souverän den ersten Platz in dieser Kategorie. Damit gewinnt MICHELIN die Kategorie Reifen bei der neunten Auflage bereits zum fünften Mal. An der schriftlichen Befragung beteiligten sich exakt 45.707 Leserinnen und Leser. Die Redaktion von MOTORRAD hatte zu der Leserwahl in den Ausgaben 24/2013 und 26/2013 aufgerufen. Detaillierte Ergebnisse der Umfrage veröffentlicht das Fachmagazin in der MOTORRAD Ausgabe Nummer 09/2014.

Über Michelin (www.michelin.de)
Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 113.400 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in über 170 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft das Unternehmen Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen und Motorräder. Produziert wird in 69 Werken in 18 Ländern auf fünf Kontinenten. Um seine anspruchs-vollen Produkte und Technologien permanent weiterzuentwickeln, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited (MLL) ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativen Merchandising-Artikeln. Die hohe Qualität der MICHELIN Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel „Reifenhersteller Nummer 1" beim Image Award 2013 der „VerkehrsRundschau", „Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine „trans aktuell", „Fernfahrer" und „lastauto omnibus", beste Reifenmarke des Motor Klassik-Award 2013 und „Best Brand" bei der Leserwahl der Motorrad-Fachzeitschrift „PS" sowie „Beste Marke 2013" bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „sport auto" in den Kategorien Sommerreifen und Rennreifen. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität.