Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

Michelin Aktion #EnergiseTheRoad für Lkw-Fahrer

Bild in Druckqualität:
Dateiformat: image/pjpeg
Dateigröße:
Zur Einführung der MICHELIN X® LINETM ENERGYTM Reifen in den Serien 80 und 65 startet der französische Reifenhersteller in den sozialen Netzwerken die Aktion „Energise the Road".
Klicken Sie auf die Thumbnails
um eine größere Vorschau zu sehen.

Kontakt:

28.04.2014

Michelin Aktion #EnergiseTheRoad für Lkw-Fahrer

Trucker im Fernverkehr können MICHELIN Reifen testen und ihre Erfahrungen mit anderen teilen

Zur Einführung der MICHELIN X® LINETM ENERGYTM Reifen in den Serien 80 und 65 startet der französische Reifenhersteller in den sozialen Netzwerken die Aktion „Energise the Road". Lkw-Fahrer können die Reifen für den Fernverkehr selbst testen und ihre Kollegen aus der Branche über verschiedene Plattformen im Web über ihre Erfahrungen auf dem Laufenden halten. Denn sie kennen die Straße am besten. Mitmachen können angestellte oder selbstständige Fahrer aus Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Polen und Spanien. Voraussetzung ist, dass sie im Fernverkehr unterwegs sind. Darüber hinaus sollten sie im Web zu Hause sein und soziale Netzwerke nutzen. Besonders wichtig: das Interesse am Thema Kraftstoffsparen.

Mitglied des #TeamEnergy werden
Bis 30. Mai 2014 können sich Fahrer, die diese Bedingungen erfüllen und neugierig auf das Potenzial des MICHELIN X® LINETM ENERGYTM sind, für die Teilnahme bewerben. Die Online-Bewerbung steht auf der Website http://lkw.michelin.de bereit. Eine Michelin Jury aus Lkw-Experten wählt die Trucker aus. Aus jedem Land geht ein „Energy Driver" an den Start. Bevor es mit den von Michelin gestellten Reifen auf Tour geht, besuchen die sechs Trucker den Hauptsitz des Reifenherstellers im französischen Clermont-Ferrand. Im Rahmen eines VIP-Tages werden sie auf ihren Einsatz vorbereitet. Dort erhalten die Energy Drivers unter anderem ein Smartphone für die Aktion. Hinzu kommen umfangreiche Informationen zur MICHELIN X® LINETM ENERGYTM Serie und zum Kraftstoffsparen im anspruchsvollen Transportalltag.

Test im Alltag #DrivewithEnergy
Michelin ist es wichtig, das Leistungspotenzial seiner Produkte im echten Einsatz zu beweisen. Deshalb werden die Energy Drivers die MICHELIN X® LINETM ENERGYTM Reifen im echten Berufsalltag testen. Am 15. Juli gibt Michelin die Namen der ausgewählten Fahrer bekannt. Kurze Zeit später werden ihre Trucks mit den neuen Reifen ausgestattet. Sobald sie damit auf Tour sind, können sie ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Ergebnisse in sozialen Netzwerken wie Twitter oder Instagram mit der Trucker- und Transport-Community teilen. Über den gesamten Aktionszeitraum veröffentlicht die Website trucks.michelin.eu die Meldungen der Fahrer. Der Schwerpunkt wird dabei auf der Anzahl der zurückgelegten Kilometer liegen. Ebenfalls im Fokus: die Kraftstoffeinsparungen in Litern, die die Energy Drivers im Vergleich zu ihrer zuvor montierten Bereifung erzielen.

Je häufiger die wertvollen Erfahrungen der sechs Teilnehmer geteilt werden, desto größer ist die Community, die davon profitiert. Deshalb lädt Michelin jeden interessierten User ein, den Energy Driver seiner Wahl zu unterstützen: durch das Versenden von Tweets auf Twitter oder Posten von Fotos auf Instagram, alles immer versehen mit dem Hashtag des jeweiligen Lieblingsfahrers. Der Hashtag für den deutschen Fahrer lautet #MICHELINXLINEDE. Jeden Monat verlost Michelin unter den Unterstützern einen Tankgutschein in Höhe von 100 Euro.

Über Michelin (www.michelin.de)
Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 113.400 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in über 170 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft das Unternehmen Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen und Motorräder. Produziert wird in 69 Werken in 18 Ländern auf fünf Kontinenten. Um seine anspruchs-vollen Produkte und Technologien permanent weiterzuentwickeln, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited (MLL) ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativen Merchandising-Artikeln. Die hohe Qualität der MICHELIN Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel „Reifenhersteller Nummer 1" beim Image Award 2013 der „VerkehrsRundschau", „Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine „trans aktuell", „Fernfahrer" und „lastauto omnibus", beste Reifenmarke des Motor Klassik-Award 2013 und „Best Brand" bei der Leserwahl der Motorrad-Fachzeitschrift „PS" sowie „Beste Marke 2013" bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „sport auto" in den Kategorien Sommerreifen und Rennreifen. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität.