Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

Sparen mit MICHELIN Compact Line Reifen

Bild in Druckqualität:
Dateiformat: image/pjpeg
Dateigröße:
Im Aktionszeitraum vom 1. August bis zum 31. Oktober 2014 erhalten Endverbraucher beim Kauf von zwei Reifen der MICHELIN Compact Line eine Reifenprämie in Höhe von 100 Euro.
Klicken Sie auf die Thumbnails
um eine größere Vorschau zu sehen.

Kontakt:

31.07.2014

Sparen mit MICHELIN Compact Line Reifen

Michelin spendiert Reifenprämie von bis zu 100 Euro

Attraktiver Sonderbonus für die MICHELIN Agro-Industriereifen der Compact Line: Im Aktionszeitraum vom 1. August bis zum 31. Oktober 2014 erhalten Endverbraucher beim Kauf von zwei Reifen der MICHELIN Compact Line eine Reifenprämie in Höhe von 100 Euro. Für den Kauf von zwei MICHELIN Power CL Reifen winkt eine Prämie von 50 Euro. Die vielseitigen MICHELIN Reifen für Baugewerbe, Straßenbau, Grünflächenpflege und Landschaftsbau zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit aus.

Partner für breites Einsatzspektrum: MICHELIN Compact Line
Im harten gewerblichen Alltagseinsatz vom Hoch- und Tiefbau bis zur Landwirtschaft müssen Reifen unterschiedlichste Ansprüche optimal erfüllen – von guter Straßentauglichkeit bis zu sehr hoher Zugkraft auf aggressiven oder schlammigen Böden. Deshalb hat Michelin eine vielfältige Reifenpalette für diese extremen Anforderungen entwickelt. Das Angebot reicht vom MICHELIN XMCL mit Agro-Profil für kleine Traktoren und Teleskoplader bis zum MICHELIN XZSL für aggressive und besonders verschleißintensive Böden. Neben den spezialisierten Reifen für die Compact Line erfüllt der MICHELIN XM 47 als sogenannter Multi-Purpose-Reifen unterschiedliche Anforderungen wie hohe Geschwindigkeit auf Asphalt und gute Traktion im Gelände mit gleichbleibender Leistung. Kennzeichen aller MICHELIN Compact Line Reifen sind die ausgezeichnete Traktion auf weichen, harten und aggressiven Untergründen und die hohe Anprallresistenz, was die Standzeiten durch Reparaturen minimiert.

Robuster Alltagsbegleiter: MICHELIN POWER CL
Bei Teleskopladern hat Seitenstabilität bei Arbeiten mit hohem Ausleger oberste Priorität: Der MICHELIN POWER CL erreicht dies durch seine besonders dicke Seitenwand und die diagonal angeordneten Karkasslagen. Sie ermöglichen präzises und sicheres Arbeiten auch unter schwierigen Bedingungen. Die massiven Profilstollen mit abgewinkelten Stollennasen verhindern nicht nur Stollenausrisse, sondern verringern auch die Eigenbewegungen – was Lebensdauer und Stabilität zugutekommt. Darüber hinaus macht die abriebfeste Gummimischung den MICHELIN POWER CL zum robusten und stabilen Partner für Radlader und Baggerlader.
Um die Aktionsprämien zu erhalten, müssen Käufer nach dem Kauf lediglich das Teilnahmeformular ausfüllen und zusammen mit der Rechnungskopie einsenden. Interessierte Endkunden finden alle Informationen sowie die Formularvorlage zur Reifenprämie unter www.michelin-landwirtschafts-reifen.de.

Über Michelin (www.michelin.de)
Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 111.200 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in über 170 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft das Unternehmen Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen und Motorräder. Produziert wird in 67 Werken in 17 Ländern auf fünf Kontinenten. Um seine anspruchs-vollen Produkte und Technologien permanent weiterzuentwickeln, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited (MLL) ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativen Merchandising-Artikeln. Die hohe Qualität der MICHELIN Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel „Reifenhersteller Nummer 1" beim Image Award 2013 der „VerkehrsRundschau", „Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine „trans aktuell", „Fernfahrer" und „lastauto omnibus", beste Reifenmarke des „Motor Klassik Award 2014" und „Best Brand" bei der Leserwahl der Motorrad-Fachzeitschrift „PS" sowie „Beste Marke 2013" bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „sport auto" in den Kategorien Sommerreifen und Rennreifen. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität – dieses Jahr vom 11. bis 15. November in Chengdu, China.