Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

Neuer Porsche Macan rollt ab Werk auf MICHELIN Reifen

Bild in Druckqualität:
Dateiformat: image/pjpeg
Dateigröße:
Michelin stellt für den neuen Porsche Macan ab Marktstart im Frühjahr 2014 gleich drei maßgeschneiderte Erstausrüstungsreifen in vierzehn Dimensionen für alle Jahreszeiten und Einsatzzwecke. Copyright: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Deutschland
Klicken Sie auf die Thumbnails
um eine größere Vorschau zu sehen.

Kontakt:

20.11.2013

Neuer Porsche Macan rollt ab Werk auf MICHELIN Reifen

Französischer Reifenhersteller liefert drei maßgeschneiderte Reifentypen für alle Jahreszeiten und Einsatzzwecke 

Michelin stellt für den neuen Porsche Macan ab Marktstart im Frühjahr 2014 gleich drei maßgeschneiderte Erstausrüstungsreifen in vierzehn Dimensionen für alle Jahreszeiten und Einsatzzwecke. Als Sommerbereifung kommt erstmals der neue MICHELIN Latitude Sport 3 in 18, 20 und 21 Zoll bei dem kleinen Geländewagen zum Einsatz. Als Winterspezialisten liefert der weltweit agierende Reifenhersteller den MICHELIN Latitude Alpin LA2 (20 Zoll) sowie als Ganzjahresalternative für bestimmte Regionen den Latitude Tour HP in 18, 19 und 20 Zoll an Porsche.

MICHELIN Latitude Sport 3
Der MICHELIN Latitude Sport 3 ist bereits die dritte Generation von MICHELIN Straßenbereifungen für SUV. Sein Debüt feierte der Pneu im Jahr 2002 auf dem ersten Porsche Cayenne. Bei der Entwicklung des Sommerreifens für den Macan hatten Handling und Fahrdynamik oberste Priorität. Gleichzeitig bieten sie dem Fahrer ein hohes Maß an Sicherheit und überzeugen mit geringem Rollwiderstand, was sich positiv auf den Kraftstoffbedarf auswirkt. Schließlich zeichnet den MICHELIN Latitude Sport 3 seine im Vergleich zum Vorgänger nochmals erhöhte Langlebigkeit aus.

MICHELIN Latitude Alpin 2
Beim Winterreifen legten die Entwickler größten Wert auf sicheres Handling bei schwierigen Verhältnissen und realisierten gleichzeitig bei dem MICHELIN Latitude Alpin 2 ausgezeichnete Kontrolle über das Fahrzeug, auch auf verschneiten Straßen.

MICHELIN Latitude Tour HP
Mit dem Ganzjahres-Pneu MICHELIN Latitude Tour HP liefert Michelin zu guter Letzt einen Reifen für leistungsstarke SUV, der auf vorbildliche Weise hohe Sicherheit, hervorragenden Grip und viel Komfort miteinander vereint. Der Reifen wurde speziell für die Bedürfnisse in unterschiedlichen Märkten entwickelt, unter anderem für den US-Markt.

Die drei Erstausrüstungsreifen für den Porsche Macan sind ein weiterer Beleg für die konsequente Umsetzung der MICHELIN Total Performance Strategie, das kontinuierliche Streben, stets mehrere Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen zu vereinen.

Die MICHELIN Reifen sind in folgenden Dimensionen erhältlich:

MICHELIN Latitude Sport 3 (Sommer):

vorn

hinten

235/60 R18 103W N0

255/55 R18 105W N0

265/45 R20 104Y N0

295/40 R20 106Y N0

265/40 R21 101Y N0

295/35 R21 103Y N0


MICHELIN Latitude Alpin LA2 (Winter):

vorn

hinten

265/45 R20 104V N0

295/40 R20 106V N0


MICHELIN Latitude Tour HP (All Season):

vorn

hinten

235/60 R18 103V N0

255/55 R18 105V N0

235/55 R19 101V N0

255/50 R19 103V N0

265/45 R20 104V N0

295/40 R20 106V N0


Michelin befürwortet die neue EU-Verordnung zur Reifenkennzeichnung
Seit 1. November 2012 werden Verbraucher mit einem standardisierten Label erstmals europaweit über die Sicherheits- und Umwelteigenschaften von Pkw- und Lkw-Reifen informiert. Michelin ist seit Langem auf das Label vorbereitet. Das Unternehmen strebt danach, stets mehrere Leistungsmerkmale optimal in einem Reifen zu vereinen. Diese Produktphilosophie der „MICHELIN Total Performance" verfolgt der Reifenhersteller gleichermaßen bei der Entwicklung aller Serienprodukte und im Motorsport. Die hohe Qualität der Michelin Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel „Reifenhersteller Nummer 1" beim Image Award 2013 der „VerkehrsRundschau" und „Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine „trans aktuell", „Fernfahrer" und „lastauto omnibus" sowie beste Reifenmarke des „Motor Klassik-Award 2013" und „Best Brand" bei der Leserwahl der Motorrad-Fachzeitschrift PS. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität.