Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

MICHELIN X® MULTI™ D: Neuer Ganzjahresreifen für Leicht-Lkw und Midibusse – made in Karlsruhe

Bild in Druckqualität:
Dateiformat: image/pjpeg
Dateigröße:
Mit dem neuen MICHELIN X® MULTI™ D erweitert Michelin seine Produktpalette um einen maßgeschneiderten Reifen für das wachsende Segment der Leicht-Lkw bis 16 Tonnen Gesamtgewicht und für Midibusse.
Klicken Sie auf die Thumbnails
um eine größere Vorschau zu sehen.

Kontakt:

09.12.2013

MICHELIN X® MULTI™ D: Neuer Ganzjahresreifen für Leicht-Lkw und Midibusse – made in Karlsruhe

Hohe Laufleistung, geringer Kraftstoffverbrauch und viel Sicherheit unter allen Witterungsbedingungen

Mit dem neuen MICHELIN X® MULTI™ D erweitert Michelin seine Produktpalette um einen maßgeschneiderten Reifen für das wachsende Segment der Leicht-Lkw bis 16 Tonnen Gesamtgewicht und für Midibusse. Die Neuentwicklung für die Antriebsachse ist genau auf die anspruchsvollen Anforderungen der Unternehmen im Kurier-, Express- und Paketdienst (KEP) zugeschnitten. Zu den wichtigsten Leistungsmerkmalen des Ganzjahresreifens zählen im Vergleich zum Vorgängermodell MICHELIN XDE 2 die bis zu 18 Prozent höhere Laufleistung , die längere Lebensdauer und der geringere Kraftstoffverbrauch durch den niedrigeren Rollwiderstand. Hinzu kommen hohe Sicherheitsreserven zu jeder Jahreszeit sowie reduzierte Abrollgeräusche. Michelin produziert den MICHELIN X® MULTI™ D für den kompletten europäischen Markt am Standort Karlsruhe. Das badische Werk ist auf Leicht-Lkw-Reifen spezialisiert.

Vier Dimensionen decken die meisten Markterfordernisse ab
Der MICHELIN X® MULTI™ D ist in den vier Dimensionen 215/75 R 17.5, 245/70 R 17.5, 225/75 R 17.5 und 235/75 R 17.5 (ab Januar 2014) verfügbar. Besondere Marktbedeutung hat dabei die Größe 215/75 R 17.5, die im Jahr 2012 rund ein Drittel der Gesamtverkäufe im Segment der Leicht-Lkw-Reifen ausmachte2.  

Weniger Standzeiten durch lange Lebensdauer
Durch die Kombination aus verbesserter Profilgestaltung und optimierter Gummimischung konnten die Michelin Entwickler die Laufleistung im Vergleich zum Vorgängerreifen MICHELIN XDE 2 um bis zu 18 Prozent steigern1. Damit verlängert sich die Lebensdauer je nach Fahrzeug, Beladung und Einsatzzweck um bis zu zwei bis sechs Monate, während sich gleichzeitig die durch Reifenwechsel verursachten Standzeiten verringern. Dies wiederum erleichtert den effizienten Fahrzeugeinsatz und verschafft dem häufig unter starkem Termin- und Kostendruck arbeitenden KEP-Gewerbe einen entscheidenden wirtschaftlichen Vorteil.

Niedrige Kosten und hohe Umweltverträglichkeit des neuen Leicht-Lkw-Reifens sind auch ein Ergebnis des MICHELIN Mehr-Leben-Konzepts. Die hochwertigen Stahlkarkassen ermöglichen mehrere Nutzungszyklen: Neureifen, Nachschneiden, Runderneuerung, Nachschneiden. Allein durch das erste Nachschneiden lässt sich die Laufleistung im Durchschnitt um 25 Prozent steigern. Ein mit dem MICHELIN Remix® Verfahren runderneuerter MICHELIN X® MULTI™ D Reifen bietet zudem das gleiche Leistungsspektrum wie ein Neureifen.

Tiefe Lamellen sorgen für hohe Mobilität bei winterlichen Bedingungen
Für hervorragende Traktion über den gesamten Lebenszyklus und für zuverlässige Allwettertauglichkeit des Ganzjahresreifens sorgen die bis zum Profilgrund reichenden Lamellen. Selbst auf Matsch und Schnee besticht der MICHELIN X® MULTI™ D durch exzellente Traktion und schafft so die Voraussetzung für termintreue Warenlieferungen. In Fahrtests unter definierten Bedingungen qualifizierte sich der Reifen für die 3PMSF-Markierung (3 Peak Mountain Snow Flake, „Schneeflockensymbol"). Reifen mit 3PMSF-Kennzeichnung sind für winterliche Fahrbedingungen geeignet. Dadurch erübrigt sich der jahresbedingte Reifenwechsel, die Lkw-Standzeiten sinken. So trägt der MICHELIN X® MULTI™ D zur Rentabilität bei.

Weiterer Pluspunkt: Die Profilgestaltung des MICHELIN X® MULTI™ D mit ausgeprägter Längsorientierung und die verbesserte Gummimischung ermöglichen gegenüber dem Vorgänger MICHELIN XDE 2 einen rund zwölf Prozent niedrigeren Rollwiderstand und helfen somit beim Kraftstoffsparen3.

Niedriges Abrollgeräusch
Darüber hinaus überzeugt der neue MICHELIN X® MULTI™ D durch seinen ausgezeichneten Geräuschkomfort. Die verbesserte Laufflächen-mischung sorgt in Kombination mit der Profilgestaltung dafür, dass das Abrollgeräusch im Vergleich zum MICHELIN XDE 2 um fünf Dezibel4 sinkt. Verringert sich ein Geräusch nur um drei Dezibel, entspricht dies einer Halbierung der Geräuschemission. Dies ist insbesondere wichtig im innerstädtischen Verkehr, wo diese Fahrzeuge häufig unterwegs sind.

Reifen für ein wachsendes Marktsegment
Mit dem neuen MICHELIN X® MULTI™ D bringt der französische Hersteller einen Reifen für ein beständig wachsendes Segment auf den Markt. Fast jeder dritte Lkw in Deutschland gehört der Klasse von 7,5 bis 12,0 Tonnen an. Allein im Jahr 2012 wuchs der Bestand um fünf Prozent5.  Drei Viertel der Fahrzeuge sind bei kleineren, unabhängigen Firmen im Kurier-, Express- und Paketdienst im Einsatz und legen dabei bis zu 100.000 Kilometer im Jahr zurück6.  Kosten- und Termindruck sowie eine hohe Zuverlässigkeit bei jedem Wetter spielen hier eine wichtige Rolle. Der MICHELIN X® MULTI™ D ermöglicht den Transportunternehmen eine  zuverlässige Mobilität bei allen Bedingungen sowie hervorragende Wirtschaftlichkeit.

Über Michelin (www.michelin.de)
Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 113.400 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in über 170 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft das Unternehmen Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen und Motorräder. Produziert wird in 69 Werken in 18 Ländern auf fünf Kontinenten. Um seine anspruchsvollen Produkte und Technologien permanent weiterzuentwickeln, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited (MLL) ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativen Merchandising-Artikeln. Die hohe Qualität der Michelin Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel „Reifenhersteller Nummer 1" beim Image Award 2013 der „VerkehrsRundschau", „Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine „trans aktuell", „Fernfahrer" und „lastauto omnibus", beste Reifenmarke des Motor Klassik-Award 2013 und „Best Brand" bei der Leserwahl der Motorrad-Fachzeitschrift „PS" sowie „Beste Marke 2013" bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „sport auto" in den Kategorien Sommerreifen und Rennreifen. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität.

[1] 18 Prozent mehr Laufleistung im Vergleich mit dem Vorgängermodell MICHELIN XDE 2 in denselben Dimensionen. Ermittelt im Einsatz bei Kunden 2011/2012.

[2] Quelle: ETRMA (European Tyre & Rubber Manufacturers' Association), Ersatzmarkt, Deutschland, Stand 08/13 (berücksichtigt wurden die Größen 17.5, 19.5).

[3] Interne Michelin Studie im Jahr 2013. Im Vergleich mit dem Vorgängermodell MICHELIN XDE 2 in denselben Dimensionen.

[4] Einstufungen für externe Rollgeräusche durch das europäische Reifenlabel laut Verordnung (EG) Nr.1222/2009.

[5] Quelle: http://www.kba.de/cln_031/nn_268962/DE/Statistik/Fahrzeuge/Bestand/Groessenklassen/b__groessenklassen__lkw__zeitreihe.html , abgerufen im August 2013.

[6] Michelin Kundenanalyse aus dem Jahr 2012, durchgeführt in Deutschland, Spanien und Polen.