Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

Michelin präsentiert effizientes E-Business-Portal

Bild in Druckqualität:
Dateiformat: image/pjpeg
Dateigröße:
Das moderne Design und die bedienfreundliche Oberfläche unterstützen eine intuitive Navigation, sodass Nutzer noch schneller zwischen den Anwendungen wechseln können.
Klicken Sie auf die Thumbnails
um eine größere Vorschau zu sehen.

Kontakt:

17.03.2014

Michelin präsentiert effizientes E-Business-Portal

Neue Plattform vereint Funktionen von Bibserve und e-Remix

Am 17. März 2014 geht das neue Michelin E-Business-Portal für Reifenhändler online. Die völlig neu gestaltete Plattform vereint die Funktionen von Bibserve und e-Remix und schafft damit größtmögliche Transparenz für Bestell-, Rechnungs- und Lieferabläufe sowie auch die Verwaltung von Karkassen für die Runderneuerung. Das moderne Design und die bedienfreundliche Oberfläche unterstützen eine intuitive Navigation, sodass Nutzer noch schneller zwischen den Anwendungen wechseln können.

Neue Funktionen erleichtern den Arbeitsalltag und sparen Zeit
Schon der Wechsel zum neuen E-Business-Portal gelingt ohne zusätzlichen Aufwand: Die bisherigen Passwörter und Zugangsdaten der Michelin Kunden bleiben auch zukünftig gültig. Bereits auf der Startseite werden die User mit Informationen zu neuen Produkten und Verkaufsaktionen begrüßt. Von dort gelangen sie auch zu den Modulen „Bestellung", „Auftragsverfolgung" und „e-Remix". Mit wenigen Mausklicks lassen sich hier Verfügbarkeit und offene Bestellungen aufrufen sowie Lieferungen und Abholaufträge für Karkassen erfassen und verfolgen. Bei der Produktauswahl hilft der Menüpunkt „Produktsuche". Neben der Standardsuche über Produktdimension, Marke oder Saison steht auch eine detaillierte Suchfunktion zur Verfügung, bei der Parameter wie Speed- oder Loadindex vorgegeben werden können. Ist der Bestellvorgang abgeschlossen, wird das voraussichtliche Lieferdatum angezeigt und das Bestellportfolio kann als PDF- oder CSV-Datei heruntergeladen werden. Ebenso lassen sich Rechnungen in der Bildschirmansicht dynamisch sortieren und filtern sowie anschließend herunterladen oder ausdrucken.

Darüber hinaus stehen viele hilfreiche neue Funktionen zur Wahl, die alle Prozesse erleichtern. So trägt „Quick Order" zu mehr Flexibilität im Arbeitsalltag bei, wenn es zu unvorhergesehenen Bestellanforderungen kommt. Die übersichtlich gestaltete Verwaltung des Warenkorbs sorgt für Klarheit über die ausgewählten Artikel.

Neue weitere Updates für das Michelin E-Business-Portal sind bereits geplant: So wird Kunden zukünftig noch eine erweiterte Vorschau für die Verfügbarkeit von Reifen zur Verfügung stehen.

 Michelin (www.michelin.de)
Der weltweit agierende Reifenhersteller Michelin beschäftigt 113.400 Mitarbeiter und besitzt Vertriebsorganisationen in über 170 Ländern. Angespornt von der Vision einer umweltverträglichen Mobilität entwickelt, produziert und verkauft das Unternehmen Reifen für nahezu alle Fahrzeugarten, wie Flugzeuge, Automobile, Fahrräder, Erdbewegungsmaschinen, Ackerschlepper, Lastkraftwagen und Motorräder. Produziert wird in 69 Werken in 18 Ländern auf fünf Kontinenten. Um seine anspruchs-vollen Produkte und Technologien permanent weiterzuentwickeln, besitzt Michelin Versuchs- und Entwicklungszentren in Europa, den USA und Japan. Über das Kerngeschäft hinaus ist Michelin als Herausgeber von Reise-, Hotel- und Restaurantführern sowie Land- und Straßenkarten weltweit bekannt und bietet unter www.ViaMichelin.de eine Internetplattform für die persönliche Routen- und Reiseplanung. Michelin Lifestyle Limited (MLL) ergänzt die breite Produktpalette rund um die Mobilität mit innovativen Merchandising-Artikeln. Die hohe Qualität der MICHELIN Produkte belegen auch die zahlreichen Auszeichnungen. So ist Michelin aktuell zum Beispiel „Reifenhersteller Nummer 1" beim Image Award 2013 der „VerkehrsRundschau", „Beste Reifenmarke für Nutzfahrzeuge" bei der Leserwahl der Fachmagazine „trans aktuell", „Fernfahrer" und „lastauto omnibus", beste Reifenmarke des Motor Klassik-Award 2013 und „Best Brand" bei der Leserwahl der Motorrad-Fachzeitschrift „PS" sowie „Beste Marke 2013" bei der Leserwahl der Fachzeitschrift „sport auto" in den Kategorien Sommerreifen und Rennreifen. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung stellt sich das Unternehmen unter anderem, indem es seit 1998 regelmäßig die Michelin Challenge Bibendum veranstaltet: eines der weltweit größten Foren für nachhaltige Mobilität.

Rückfragen bitte an Dr. Gudrun Langer oder an Nina Grigoleit, Telefon +49 (0)721 530-1850