Asset Publisher Asset Publisher

Zurück zur Seite

Michelin Innovationen für die Mobilität in der Landwirtschaft (Pressemappe)

10.11.2013

Michelin Innovationen für die Mobilität in der Landwirtschaft (Pressemappe)

Der Bereich Landwirtschaftsreifen bei Michelin pflegt mehr denn je eine enge Verbindung zu den Herstellern von landwirtschaftlichen Maschinen, um den Anforderungen der Landwirte von heute gerecht zu werden und deren künftige Bedürfnisse vorwegzunehmen.

2014 erweitert Michelin sein Reifenangebot erneut, um für alle landwirtschaftlichen Anwendungen und Einsatzbereiche das passende Produkt anzubieten. Wir stellen Ihnen deshalb zwei neue Reifen vor:

- den MICHELIN SprayBib VF420/95R50 mit MICHELIN Ultraflex Technologies für Feldspritzen
- den MICHELIN BibLoad Hard Surface, eine neue Produktreihe für Teleskop- und Kompaktlader

Michelin begleitet die technische Entwicklung der landwirtschaftlichen Fahrzeuge und präsentiert auf der größten Fachmesse für die Landwirtschaft mit dem MICHELIN AxioBib IF900/65R46 außerdem den größten Reifen der Welt für Traktoren (gemessen am Luftvolumen). Seine Eckdaten – 900 Millimeter Breite, 2,32 Meter Durchmesser und eine Tragfähigkeit von 10.600 Kilogramm je Reifen bei Geschwindigkeiten bis 65 km/h – belegen

- die Michelin Innovationskraft,
- die Fähigkeit der Michelin Gruppe, dank ihrer hervorragend ausgestatteten Forschung und Entwicklung technische Herausforderungen frühzeitig zu erkennen und gemeinsam mit den Fahrzeugherstellern zu definieren, was landwirtschaftliche Fahrzeuge künftig leisten müssen.
- Die Anpassung der MICHELIN Ultraflex Technologies auf immer größere Nenndurchmesser ermöglicht es Landwirten, ihre Produktivität weiter zu steigern. Gleichzeitig profitieren sie von einer verbesserten Traktion und verringern die Verdichtung ihrer Böden.

Michelin entwickelt seine neuen Reifengenerationen in enger Partnerschaft mit den Herstellern landwirtschaftlicher Fahrzeuge. So werden auf der diesjährigen Agritechnica der New Holland T9 und die neue Serie 11 von Deutz-Fahr mit dem MICHELIN AxioBib IF900/65R46 ausgerüstet sein. Auch Krone hat angekündigt, dass seine nächste Häckslergeneration mit einer Motorleistung von über 1.100 PS diesen MICHELIN Reifen einsetzen wird.

Und schließlich präsentiert Michelin zwei Konzeptreifen, die erste Lösungsansätze für die Mobilität in der Landwirtschaft von morgen und übermorgen zeigen: Neben innovativen Reifenprofilen geht es hierbei um den „intelligenten" Reifen – wie zum Beispiel den MICHELIN Concept QR Code.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemappe.

Eine sehr große Bildauswahl finden Sie auf http://mediaevent.michelin.com
Dort bitte auf Presse klicken, dann auf pneus/tires, dann auf agricultural.